Projektname:
Auw an der Kyll, Naturnahe Umgestaltung mit Sohlsicherungsmaßnahmen am „Stillegraben“

Auftraggeber:
Verbandsgemeinde Speicher

Projektcharakteristik:
Renaturierung des Gewässers im Auslaufbereich im Zuge von Sohlstabilisierungsmaßnahmen

Investitionsvolumen:
150.000,- €